Ich bin oft in Foren bezüglich Smart Home unterwegs um Personen

Ratschläge zu geben und dort lese ich oft folgende oder ähnliche

Frage: Wenn ich die Komponenten XY in meinem Haus einbaue

kann ich dann  z.B. die Rollläden mit dem Smartphone bedienen?

Klar kann der Kunde mit der Richtigen Hard- und Software das,

aber das bedeutet für mich noch lange nicht, dass diese Person

dann ein Smart Home hat, wie es im Moment ja viel in der Werbung

publik gemacht wird.

Es ist eine nette Zusatzfunktion und vielleicht auch eine schöne

Spielerei das Licht, die Heizung, die Rollläden oder was auch immer mit dem Handy zu bedienen, aber nur dafür viel Geld zu

investieren daran hat man nicht lange Freude.

Smart Home geht für mich viel weiter. Smart Home oder auch Gebäudeautomation soll, wie der Name schon sagt, viele

Abläufe im Haus automatisieren. Angefangen mit der automatischen Garten- und Flurbeleuchtung bei Abenddämmerung,

über das automatisch abspielen ihrer Lieblingsmusik beim Duschen, bis hin zur optimalen Nutzung ihrer selbst erzeugten

Energie durch Solarzellen.

Ich könnte hier nun Stundenlang weitere Beispiele aufzählen aber sie sehen jetzt schon die Möglichkeiten  sind unbegrenzt

und das Bedienen der einzelnen Komponenten per Smartphone ist wirklich nur eine Zusatzfunktion.

Natürlich können sie die ganzen automatischen Abläufe weiterhin manuell über das Smartphone, Tablet oder über die

konventionellen Wandtaster  bedienen und übergehen.

Also noch einmal auf dem Punkt gebracht Smart Home von PR-Homesystem bedeutet, dass ihr Haus komfortabler,

energiebewusster, sicherer und luxuriöser als ein Standard Haus wird.

Patrick Ramm

PR-Homesystem

Inh. Patrick Ramm Schulstraße 71 26810 Westoverledingen +491737031434 info@pr-homesystem.de http://www.pr-homesystem.de

Smart Home Integrator

Wir agieren deutschlandweit

© PR-Homesystem

Ich bin oft in Foren bezüglich Smart Home unterwegs um

Personen Ratschläge zu geben und dort lese ich oft

folgende oder ähnliche Frage: Wenn ich die Komponenten

XY in meinem Haus einbaue kann ich dann  z.B. die

Rollläden mit dem Smartphone bedienen?

Klar kann der Kunde mit der Richtigen Hard- und Software

das, aber das bedeutet für mich noch lange nicht, dass

diese Person dann ein Smart Home hat, wie es im Moment

ja viel in der Werbung publik gemacht wird.

Es ist eine nette Zusatzfunktion und vielleicht auch eine

schöne Spielerei das Licht, die Heizung, die Rollläden oder

was auch immer mit dem Handy zu bedienen, aber nur

dafür viel Geld zu investieren daran hat man nicht lange

Freude.

Smart Home geht für mich viel weiter. Smart Home oder

auch Gebäudeautomation soll, wie der Name schon sagt,

viele Abläufe im Haus automatisieren. Angefangen mit der

automatischen Garten- und Flurbeleuchtung bei

Abenddämmerung, über das automatisch abspielen ihrer

Lieblingsmusik beim Duschen, bis hin zur optimalen

Nutzung ihrer selbst erzeugten Energie durch Solarzellen.

Ich könnte hier nun Stundenlang weitere Beispiele

aufzählen aber sie sehen jetzt schon die Möglichkeiten  sind

unbegrenzt und das Bedienen der einzelnen Komponenten

per Smartphone ist wirklich nur eine Zusatzfunktion.

Natürlich können sie die ganzen automatischen Abläufe

weiterhin manuell über das Smartphone, Tablet oder über

die konventionellen Wandtaster  bedienen und übergehen.

Also noch einmal auf dem Punkt gebracht Smart Home von

PR-Homesystem bedeutet, dass ihr Haus komfortabler,

energiebewusster, sicherer und luxuriöser als ein Standard

Haus wird.

Patrick Ramm

PR-Homesystem

Inh. Patrick Ramm Schulstraße 71 26810 Westoverledingen +491737031434 info@pr-homesystem.de http://www.pr-homesystem.de

Smart Home Integrator

Wir agieren deutschlandweit

© PR-Homesystem